Nach dem grossen Erfolg der vollkommen neuartigen Wanduhr Qlocktwo Classic mit dem Prinzip der Zeitanzeige mit Worten war es für das deutsche Designerduo Marco Biegert und Andreas Funk schon fast Ehrensache, auch eine Armbanduhr zu gestalten. Das war aber komplizierter als gedacht, denn das Innenleben musste vollkommen von Grund auf entwickelt werden. 110 winzige LED sind nun in dem quarzgesteuerten Werk untergebracht und bringen wie beim grossen Vorbild die Buchstaben auf dem Zifferblatt zum Leuchten, damit die Worte gebildet werden, die dann die Zeit bedeuten.

Die Armbanduhr folgt den selben minimalistischen Gestaltungsprinzipien wie die erfolgreichen Modelle Qlocktwo Classic und Qlocktwo Touch. Ein schlichtes Quadrat ist die Grundform. Das Gehäuse der W39 misst 39 x 39 mm und ist damit für Herren und Damen gut geeignet. Während bei den grossen Brüdern und Schwestern die Worte immer leuchten, muss die Anzeige bei der Qlocktwo W genannten Armbanduhr  mithilfe eines Drückers an der Gehäuseseite aktiviert werden. Dadurch nimmt man die Zeit viel bewusster wahr, das Erscheinen der Uhrzeit wird jedesmal zu einem kleinen Ereignis. Besonders clever ist die zusätzliche Anzeige von Datum, Sekunden und sogar Batteriezustand mit weiteren Betätigungen des Drückers.

Die Qlocktwo W39 gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Alle haben ein satiniertes Stahlgehäuse, das je nach Modell noch PVD-rot- oder gelbvergoldet oder schwarz DLC-beschichtet wird. Dazu gibt es verschiedene Leder- und Kautschukbänder sowie die beliebten und edlen stufenlos verstellbaren Milanaisebänder mit einer hochwertigen Schliesse.

Beim Modell Qlocktwo W39 Rose Black werden die Buchstaben des Zifferblatts aus einem Messingrohling in einem aufwändigen Hi-Tech-Verfahren ausgeätzt, danach wird das Zifferblatt schwarz lackiert. Auf diese Weise wird ein faszinierender dreidimensionaler Effekt erzielt, der einem bei jedem Ablesen der Uhrzeit aufs Neue verblüfft.

Qlocktwo W39 Rose Black

Die Qlocktwo W bringt das Prinzip „Zeit in Worten“ ans Handgelenk. Hier das Modell mit satiniertem 39 mm-Stahlgehäuse, PVD-rotvergoldet, schwarzem Zifferblatt und  Lederband nach Wahl.

Halber Preis!! Jetzt sofort lieferbar mit 50% Rabatt!

Wählen Sie bitte zuerst Sprache und das Band aus, um die Uhr in den Warenkorb legen zu können.

CHF 600.00

Auswahl zurücksetzen
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
  • Qlocktwo W 39: 39 × 39 mm
  • Glas: gehärtetes Mineralglas
  • Gehäuse: Edelstahl, PVD-rotvergoldet
  • Band: Lederband schwarz oder Fine Grain in verschiedenen Farben
  • Schliesse: Dornschliesse
  • Gewicht: ca. 50 g
  • Betrieb, Temperatur: +5 °c bis +35 °c
  • Batterie Typ: Knopfzelle 3v (CR2430)
  • Batterielebensdauer: nutzungsabhängig
  • Wasserdichtigkeit: geprüft bis 5 bar
  • Ganggenauigkeit: ±30 Sekunden/Monat
  • Funktionen (auf Knopfdruck): Uhrzeit-, Sekunden-, Kalendertag- und Batteriestatusanzeige.
  • Speziell entwickeltes Werk mit 114 Leuchtflächen.